Georg Kleber

Raiffeisenstr. 9
86508 Rehling
T 08237.5317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.georg-kleber.de
kleber kleber-198
1956 * in Markt Rettenbach
1984 – 1989 Studium der Kunstpädagogik, Universität Augsburg
seither als freischaffender Künstler tätig
1988 Arbeitsstipendium der Stadt Augsburg
1989 – 1997 Meisterkurse bei Helmut Rieger, Tim Ulrichs, Rudolf Schoofs
seit 1990 Lehraufträge für Zeichnen: Schwabenakademie Irsee,
Kunstkreis Jura, Universität Augsburg, Akademie Reichenhall,
Ulmer Schule und beim Deutschen Journalistenverband,
Zeichenseminare in Rehling
1992 Augsburg, Brechthaus: Zeichnungen (mit Monika Schultes)
1993 Augsburg, Brechthaus: Zeichnungen
1995 Gersthofen, Rathaus
1997 Ingolstadt, Galerie im Posthamerhaus
1998 Wertingen, Städtische Galerie
Landsberg, Neues Stadtmuseum
Markt Rettenbach, Galerie am Schloss
1999 Augsburg, Ecke-Galerie: Iconnections
Bobingen, Galerie im Schlössle
2000 Wuppertal, Galerie Epikur
Fürstenfeldbruck, Kulturwerkstatt Haus 10 (mit Terence Carr)
2002 Augsburg, Städtische Kunstsammlungen, Neue Galerie im Höhmann-Haus: Scherenschnitte, Stoffschnitte,Zeichnungen
2003 Otto-Galerie, München
2005 Galerie Oberländer, Augsburg (mit Herbert Nauderer)
2006 Kunsthalle im historischen Reitstadel, Neumarkt/Oberpfalz
1988 Kunstpreis der Universität Augsburg
1989 Kunstpreis Bobingen
1990 Grafikpreis Senden
1993 Kunstpreis Dillingen
Debutantenförderung des Bayerischen Kultusministeriums
1996 Kunstpreis der Volksbank Raiffeisenbank Aichach
1998 Kunstpreis der Stadt Gersthofen
2000 Atelierstipendium des Bayerischen Ministeriums für Forschung, Wissenschaft und Kunst
2002 Magnus-Remy-Preis, Irsee
Kunstpreis Bobingen
  Augsburg, Städtische Kunstsammlungen Augsburg, Staatliches Hochbauamt Berlin, Sammlung des Bundes Dillingen, Bayerische Akademie für Lehrerfortbildung Landsberg, Neues Stadtmuseum München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen