Corona-Virus: Geschäftsstelle online erreichbar

bbk augsburg nord KAS basis HG rot WEB BLOGLiebe Kolleginnen und Kollegen, 

die aktuelle Corona-Pandemie beschäftigt und fordert uns sehr. Wir alle sind jetzt aufgefordert dazu beizutragen, dass wir diese - für uns noch nie dagewesene  - Situation gemeinsam meistern. Somit sind besondere Umstände entstanden, auf die wir reagieren müssen. Heute hat die Bayerische Staatsregierung mit dem Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und dem Vollzug des Ladenschlussgesetzes (LadSchlG) Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie bekannt gegeben. Viele externe Ausstellungseröffnungen und Ausstellungen wurden ja bereits abgesagt.
Vom Leiter des Abraxas wurde uns zwischenzeitlich mitgeteilt, dass das Haus mindestens bis 19. April 2020 geschlossen bleibt. In Folge ist auch unser Büro bis auf weiteres ausschließlich online erreichbar. Der BBK-Anrufbeantworter wird dazu per Fernabfrage regelmäßig abgehört. Wie gewohnt informieren wir Euch auf unserer Homepage (www.kunst-aus-schwaben.de) und im "BLOG" kontinuierlich über Ausschreibungen, das Ausstellungsgeschehen und andere wichtige "BBK-Ereignisse". Eure Ansprechpartnerin ist wie bisher Christiane Deppe. Bitte nutzt auch die Seiten des BBK Bayern und des BBK Bundesverbands für Eure Information.
Abhängig von der Entwicklung der Situation werden Ausstellungen (wie die „Die Neuen“ - Eröffnung am 3. Mai 2020) nach Plan durchgeführt. Wenn es die Umstände zulassen! Im Moment ist die Situation nicht vorhersehbar.
Vielen Dank für Euer Verständnis. Ihr nehmt damit auch Rücksicht und reduziert so das Risiko und die Gefahr von Ansteckungen. Mit besten Wünschen für Eure Gesundheit - Norbert Kiening, Vorsitzender und der Arbeitsausschuss

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren