Veranstaltungsreihe "Auf Wiedervorlage" der Ständigen Konferenz zur Kommunalwahl 

netzwerkIm Vorfeld der Kommunalwahl 2020 in Bayern bittet die "Ständige Konferenz der Kulturschaffenden in Augsburg" (siehe Blog 12.12.2017 und 29.01.2019) zum kulturpolitischen Dialog. In einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Auf Wiedervorlage" verhandeln Expert*innen aus den Reihen der Ständigen Konferenz mit kandidierenden Politikern und Bürgern die Kultur-Positionen der Wahlprogramme. Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Kulturorten statt. Dabei geht es um folgende Themenstellungen:
Auf Wiedervorlage #1: Entwicklung der Augsburger Theaterlandschaft, 25. Oktober, 19:30 Uhr, Sensemble Theater Augsburg
Auf Wiedervorlage #2: Kreativquartier Gaswerk - Anspruch und Wirklichkeit, 25. November, 19:00 Uhr, Ofenhaus im Gaswerk
Auf Wiedervorlage #3: Museumslandschaft und Bürgerbeteiligung, 25. Januar, 15:00 Uhr, Kunstverein im Holbeinhaus
Auf Wiedervorlage #x: Finale, 01. März 2020, Staatstheater im martini Park
Auf der Internetseite der Ständigen Konferenz der Kulturschaffenden finden sich für einzelne "Wiedervorlagen"  kurze thematische Situations- und Standortbeschreibungen. Auch sind die Fragen gelistet, die es in der jeweiligen Veranstaltung zu diskutieren gilt. Benannt werden zudem die angefragten Vertreter*innen der Podien und die verantwortlichen Moderatoren. Quelle: www.staendige-konferenz.de

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren