Schau: Drucksymposion - nur noch wenige Tage

bbk drucksymposium 2019 051Das Drucksymposium des BBK Augsburg wurde auch dieses Jahr (04. Juni bis 14. Juni) wieder in der eigenen BBK-Druckwerkstatt durchgeführt. Die daran anschließende Ausstellung mit den Exponaten aus dem vierzehntägigen Workshop kann noch bis zum 14. Juli in der BBK-Kunsthalle (Kulturhaus abraxas) besucht werden. Über 20 Künstlerinnen und Künstler zeigen bis zum Wochenende in einer interessanten und sehenswerten Schau ihre Arbeit. Zur Herstellung der Exponate kamen die unterschiedlichsten Techniken zum Einsatz. Genannt seien beispielsweise Lithographie, Holzschnitt, Tief- oder Hochdruck, Schablonendruck und die Radierung. So zahlreich wie die angewandten Techniken sind auch die Themen. Von Naturphänomenen,  Klimawandel und Zukunftsfragen bis hin zu abstrakten Form- und Farbexperimenten reicht die Umsetzung künstlerischer Ideen. Nicht zuletzt soll die Ausstellungspräsentation erwähnt und gewürdigt werden werden. Die Teilnehmer zeigen ihre Arbeiten jeweils an einer Wand in einer Art "Box". So läßt sich ein guter Eindruck der jeweiligen künstlerischen Ausdrucksweise gewinnen, ohne dass man den Gesamtüberblick verliert. Die Ausstellung ist noch geöffnet: bis Sonntag, 14. Juli 2019, täglich von 14 - 18 Uhr. Kategorie: unbedingt sehenswert!    

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren