Norbert Kiening als Vorsitzender wiedergewählt 

bbk augsburg nord KAS basis HG rot WEB BLOGGemäß seiner Satzung hat der BBK Schwaben-Nord und Augsburg die Wahl des Präsidiums und zahlreicher Gremien auf einer Mitgliederversammlung am 14. Mai 2019 durchgeführt. Die Wahlen gelten für eine Periode von zwei Jahren. Die Mitglieder der Jury wurden für ein Jahr bestimmt. Der bisherige Vorsitzende Norbert Kiening ist in seinem Amt auf weitere zwei Jahre mit großer Mehrheit bestätigt worden. Die Wahl des Kassenwarts und der Protokollführung erfolgen, wie üblich, im Rahmen der kommenden Sitzung des Arbeitsausschusses. Damit ist der neue Vorstand dann wieder komplett. Für die Rechnungsprüfung bestätigte die Versammlung Klaus Konze und Eugen Keri in ihren Ämtern. Den Sozialausschuss bilden erneut Klaus Konze und Lois Rinner. Als ordentliche Jurymitglieder für das nächste Jahr fungieren Hannes Goullon, Eugen Keri, Anda Manea und Josef Zankl. Nachrücker sind Ines Roller, Johanna Schreiner, Turid Schuszter, Jo Thoma und Udo Westermeyer. Der Arbeitsausschuss des BBK Schwaben-Nord und Augsburg wird turnusgemäß auf der nächsten Mitgliederversammlung 2020 bestimmt. 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren