Tag der Druckkunst: 15. März 2021

 

Der BBK ruft auch für das Jahr 2021 zu einem Tag der Druckkunst auf!

csm Logo TdD 2021 7cc52517a0

Der Berufsverband Bildender Künstler Schwaben Nord und Augsburg e.V. beteiligt sich mit dem Kurz-Video "tief - flach - hoch", ein Porträt der Druckwerkstatt des BBK-Augsburg.

Video von Christina Weber


Druckwerkstatt Augsburg 1024Litho Workshop H200Schlafende Hj.G. Mezzotinto

Gerade in Zeiten zunehmender Digitalisierung wächst der Stellenwert der sogenannten Originalgrafik, als Handdruckverfahren, welches seinen Ursprung im Bedarf der Vervielfältigung hatte, aber sich bald zu einer ganz spezifischen künstlerischen Ausdrucksform verselbständigte.

Heute spannt sich der Bogen von den klassischen Drucktechniken über die Serigrafie zur Monotypie samt ihren experimentellen Mischformen.

ab 14. März 2021


 

Am 15. März 2021 (und in der Woche davor und danach) können Künstler*innen, Druckwerkstätten, Museen, Kunstvereine, Kunsthochschulen und andere Akteure in Veranstaltungen wie Symposien, Ausstellungen oder Kursen künstlerische Drucktechniken präsentieren und vermitteln. Damit würdigen sie dieses immaterielle Kulturerbe, das seit dem 15. März 2018 im entsprechenden bundesweiten Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission verzeichnet ist.

Der BBK-Bundesverband unterstützt die Veranstaltungen mit der projekteigenen Internetseite www.tag-der-druckkunst.de

Flyer

mit Infos zu allen Veranstaltungen