BOBINGEN: 8. Kunstpreis 2019

 

Die Kreissparkasse Augsburg und der Kunstverein Bobingen e.V. vergeben bereits zum 8. Mal einen Kunstpreis im Bereich der Bildenden Kunst in Höhe von 2000 Euro und einen Förderpreis in Höhe von 500 Euro.

Die jurierte Gruppenausstellung findet in der Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlösschen statt. Die Preise werden im Rahmen der Ausstellungseröffnung am Freitag, den 15. März 2019 um 19.00 Uhr vergeben.

Bereits zum 8. Mal verleiht der Kunstverein Bobingen in enger Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Augsburg einen Kunstpreis sowie einen Förderpreis im Bereich der Bildenden Kunst. Hierzu waren Künstlerinnen und Künstler aus dem Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben aufgerufen, sich mit Werken der Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik und Skulptur der Bewertung durch eine hochrangige Fachjury zu stellen.

Die Ehrung der Preisträger findet in Anwesenheit eines Vertreters der Sparkasse sowie des Bobinger Bürgermeisters statt. Die anschließende Ausstellungseröffnung lädt zur Besichtigung der Arbeiten ausgewählter Wettbewerber in einer jurierten Gruppenausstellung ein, deren Werke durch ihre Kreativität und ihr handwerkliches Können bestechen. Den Besucher der Ausstellung erwartet somit in der Galerie des Unteren Schlösschens Bobingen ein äußerst aufschlussreicher, spannender Überblick über das breite Spektrum der regionalen Gegenwartskunst auf höchstem Niveau.

Der Preis wurde in diesem Jahr geteilt. Gemeinsame Preisträger sind Gabriele Fischer und Emmeran Achter.

Laufzeit der Ausstellung: bis Sonntag, 21.04.2019

Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 18.00 Uhr

Galerie im Unteren Schlösschen Bobingen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen